Holen Sie sich das Blickwinkel-Elterntraining in Ihre Einrichtung!

 

effektiv - aktuell - familiennah

 

„Kinder brauchen Eltern, die Grenzen nicht nur setzen, sondern auch einhalten.“                                    

                                                                                                                    (Christa Schyboll)

 

 

Was ist das Blickwinkel-Elterntraining?
Hinter dem Blickwinkel-Elterntraining steht ein von mir entwickeltes Training in Kursform, welches auf einer wertschätzenden und positiven Grundhaltung gegenüber Eltern und Kindern basiert.


Das Blickwinkel-Elterntraining ist praxisorientiert und vereint didaktische und methodische Ansätze aus der Entwicklungspsychologie mit alltäglichen Erziehungsfragen der Eltern.


Mein Blickwinkel-Elterntraining ist für alle Eltern geeignet und bietet ihnen die Möglichkeit, sich unter fachlicher
Anleitung mit den Erziehungszielen in ihrer Familie konstruktiv auseinanderzusetzen. Es gibt durch den strukturierten
und lebensnahen Ansatz Eltern eine Vielfalt von Handlungsalternativen an die Hand, damit diese mit ihren Kindern auch herausfordernde Erziehungssituationen meistern können.

 

Das Blickwinkel-Elterntraining stärkt die Erziehungskompetenz von Eltern, setzt dabei an deren Ressourcen an und
beantwortet viele Fragen rund um das Thema Erziehung.

 


Was lernen Eltern im Blickwinkel-Elterntraining?                                                                                                             
Sie lernen:
• sich und damit auch ihre Kinder besser zu verstehen.
• Vereinbarungen zu treffen und Grenzen zu setzen.
• die Vorteile der positiven Verhaltensunterstützung in der Erziehung kennen.
• den eigenen Standpunkt zu vertreten und ihre Rolle als Eltern bewusst wahrzunehmen.
• neue Perspektiven zu erkennen.
• Kommunikation in der Familie effektiver zu gestalten.
• Wissenswertes über die psychologischen Zusammenhänge der frühkindlichen Entwicklung.


Ziele:
Die Erziehung von Kindern fordert Eltern in besonderer Form heraus und stellt sie alltäglich auf eine neue Probe.
In meinem Elterntraining geht es nicht darum, zu sagen was falsch läuft. Ziel des Elterntrainings ist es vielmehr,
Eltern dabei zu unterstützen, den Blickwinkel zu verändern und eine „gute“ Ordnung in ihr Familiensystem
zu bringen.


Zielgruppe:
Das Blickwinkel-Elterntraining richtet sich an:
• Träger von Bildungseinrichtungen, die ihren Familien ein besonderes Beratungsangebot bieten möchten.
• alle Eltern, die bereit sind, sich mit ihrem Erziehungsverhalten auseinanderzusetzen und offen für neue

  Lösungsideen sind.
• alle Eltern, die sich Unterstützung im Bereich Erziehung wünschen.
• alle Eltern, die ihre familiäre Situation besser verstehen wollen.


Dauer:
10 Kursabende – einmal wöchentlich 2 Stunden


Kosten:
Da das Blickwinkel-Elterntraining individuell auf Ihre Bedürfnisse und Organisationswünsche zugeschnitten
wird, ist eine Preisangabe nur auf Anfrage möglich.


Organisation:
Das Blickwinkel-Elterntraining ist als Inhouse-Veranstaltung in Ihrer Einrichtung buchbar, aber auch
einrichtungsübergreifend möglich.